Overheden

Fünfter Workshop "Mensch-Roboter-Zusammenarbeit"

Dortmund - Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) lädt am 3. September zum 5. Expertenworkshop "Mensch-Roboter-Zusammenarbeit" nach Dortmund ein. Das Thema des diesjährigen Workshops lautet "(Mobile) Robotik an den aktuellen Gr …
Categorieën: Overheden

Fakten: Sonne belastet etwa jeden siebten Beschäftigten

Dortmund - Etwa jeder siebte Beschäftigte in Vollzeit (14 Prozent) verbringt mehr als die Hälfte seiner Arbeitszeit im Freien. Jedoch erhält nur rund jeder dritte Betroffene (39 Prozent) eine regelmäßige Unterweisung über Gefährdungen durch die Sonne …
Categorieën: Overheden

Fehler in Registrierungsdossiers vermeiden

Dortmund - Am 26. September 2019 findet in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund eine REACH-Informationsveranstaltung zum Thema Aktualisierung und Fehlerminimierung in Registrierungsdossiers statt. Die Veranstaltun …
Categorieën: Overheden

Lärmbelastung von Beschäftigten verringern

Dortmund - Lärmschwerhörigkeit gehört in Deutschland zu den am häufigsten anerkannten Berufskrankheiten. Vor allem in Industrie und Handwerk ist die Lärmminderung durch die gezielte Auswahl leiserer Maschinen im Sinne eines Buy-Quiet-Konzeptes von gr …
Categorieën: Overheden

Aktueller Überblick über die Arbeit der BAuA

Dortmund - Schlaglichter auf aktuelle Forschungsergebnisse und praxisnahe Produkte der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) wirft die Ausgabe 2/19 der baua: Aktuell. Dazu gehören neben Aspekten der Zusammenarbeit von Mensch und R …
Categorieën: Overheden

BAuA stellt Arbeitszeitdaten zur Verfügung

Dortmund - Ab sofort stehen interessierten Wissenschaftlern zwei Datensätze aus den Arbeitszeitbefragungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zur Verfügung. Sie lassen sich als Scientific Use Files (SUFs) über das Interneta …
Categorieën: Overheden

BAuA-Projekt nimmt Führung unter die Lupe

Dortmund - Viele Führungskräfte befinden sich in einer Sandwichposition. Sie tragen Verantwortung für ihre Mitarbeiter, müssen jedoch zugleich Unternehmensziele umsetzen. Dabei nehmen sie nicht nur eine Schlüsselposition für die Gesundheit der Mitarb …
Categorieën: Overheden

Staub war gestern - Echte Profis arbeiten staubarm

Dortmund - Mit dem Aktionsprogramm "Staubminimierung beim Bauen" arbeiten 21 Bündnispartner gemeinsam daran, dass in der Bauwirtschaft staubarme Technologien und Produkte selbstverständlich genutzt werden. Im Rahmen der Veranstaltung "Staub war geste …
Categorieën: Overheden

Lehrkonzept vermittelt Studenten Fachwissen zur sicheren Maschinen­konstruktion

Dortmund - Für deutsche Verbraucher ist die Sicherheit von Produkten ein zentrales Qualitätsmerkmal. Dem hohen Stellenwert der Produktsicherheit steht jedoch nach wie vor eine jährlich dreistellige Zahl von tödlichen Unfällen mit gefährlichen Produkt …
Categorieën: Overheden

New Health Hazard Evaluation Report Available

http://www.cdc.gov/niosh/hhe/feed1.xml - ma, 08/19/2019 - 00:00
HHE Program investigators found overexposures to carbon monoxide, wood dust, noise, and vibration during forest fuel reduction projects. We recommended reducing chain saw use; maintaining chain saws to reduce carbon monoxide exhaust, wood dust, and hand-transmitted vibration exposures; and requiring use of noise and respiratory protection. Find the full report here: https://go.usa.gov/xy3uZ
Categorieën: Overheden

New Health Hazard Evaluation Report Available

http://www.cdc.gov/niosh/hhe/feed1.xml - ma, 08/12/2019 - 00:00
Finding ventilation and housekeeping issues in the evidence rooms at a county investigations bureau, HHE Program investigators recommended using benchtop ventilation hoods when handling or repackaging evidence and using a vacuum equipped with a high efficiency particulate air filter specifically for evidence room use. Find the full report here: https://go.usa.gov/xy3ub
Categorieën: Overheden

New Health Hazard Evaluation Report Available

http://www.cdc.gov/niosh/hhe/feed1.xml - ma, 08/05/2019 - 00:00
HHE Program investigators found employee exposures to metals, flame retardants, and peak impulsive sound levels exceeding 120 decibels at an electronics recycling company. We recommended providing employees with a lead-removing product to wash their hands, re-training employees on the proper wear and use of respirators and ear plugs, and prohibiting dry sweeping to clean work areas. Find the full report here: https://go.usa.gov/xy3u4
Categorieën: Overheden

Pagina's